B-Wurfplanung

Rhinefield’s B-Wurf …

 

Intuchtkoifizient (COI of Inbreeding) 1,5 %
Ahnenverlustkoifizient (COI of ancestorsloss) 94,4 % / 6 generations – 119 unterschiedliche Ahnen von 126 möglichen

Luca wurde am 15. und 16.04.2018 von Neo gedeckt. Wenn alles gut geht, werden wir unseren B-Wurf ab dem 12.06.2018 erwarten.

Eltern sind:

Skeppatorps The Future is Mine (Neo) * 07.10.2016

  Deutscher Jugend Champion VDH       Deutscher Jugend Champion Club Bundesjugend-Sieger ’17      Jugend-Sieger Rostock ’17 Crufts qualifiziert ´18

HD: A1/A1
ED: frei/frei
RD/PRA/HC: frei am 14.10.2017, Dr. Hennecken
Gonio: frei am 14.10.2017, Dr. Hennecken (Kammerwinkel ohne Befund)
Farbe: schwarz (BBEe)
ZZL: 14.02.2018

Begleithundeprüfung Teil A (BHP/R): Bestanden vorzüglich 78 Punkte
2. Platz von 11 Startern
21.10.2017 Brunsbek Richter: Hertha Rudolph

Jugendprüfung (JP/R): Bestanden 257 Punkte
2. Platz von 7 Startern
20.10.2017 Winsen / Aller Richter: H.-Jürgen Werner

Jagdl. Anlagensichtung der Retriever (JAS/R): Bestanden
03.10.2017 Coppenbrügge

Formwert v 61 cm
Vorzüglicher Rüde mit maskulinem Kopf, dunklen Augen u. vorzüglich getragenem Behang, viel Ausstrahlung, vorzügliches Gebäude in allen Teilen, raumgreifende Bewegung.
Richter: Assenmacher-Feyel

Züchter: Jessica Holmström, Schweden http://www.skeppartorps.se
Besitzer: S. David und A. Milt (Kaltenkirchen bei Hamburg) www.up2u.de

und

Hunterview Anniversary *23.04.2015 (klick hier für mehr Informationen)

HD/ED: A1/A2, ED 0/0 RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei, Distichias: frei vom 30.05.2016, Gonio: frei (keine Veränderung d. Kammerwinkels ersichtlich) 30.05.2016 (Dr. Hüby), Zähne: komplettes Scherengebis

Formwert: Vorzüglich 59 cm
Tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht

PRÜFUNGEN:
-JP/R
Suchensieg – VJP – Dummy A – Flattrophy’16 Workingtest A sehr gut – HZP – Herbstzuchtprüfung, (11 Punkte an der lebenden Ente- FCI Workingcertificat)  – BLP – Bringleistungsprüfung für Retriever Suchensieg  (394 Punkten) – Brauchbarkeit  § 6  NRW (Oktober 2016) – BTR – Bringtreue mit Fuchs (März 2017) – VPS (Verbandsprüfung nach dem Schuss) + Fuchs im II. Preis (218 Punkte) und Suchensieg -mit 2,5 Jahren -mitunter als jüngster FCR und mit dem besten Flat Ergebnis seit 2007 – RGP in Coppenbrügge mit 278 Punkte im I. Preis und dem 2. Platz von 11.

Show: Vorzüglich, div. Plazierungen – 3 x Anw. dt. Ch. VDH/DRC, Crufts 2018 qualifiziert

Luca ist in der dritten Generation an der lebenden Ente mit hervorragendem Ergebnis geprüft (11 Punkte HZP, Vater und Mutter 11 Punkte BLP und 10 Punkte VPS und jeweils 1 Großelternteil ebenfalls mindestens 10 Punkte auf der HZP und BLP). Sie ist eine ausgesprochen leichtführige und leise Hündin, die stets nichts falsch machen will und unheimlich leicht auszubilden ist. Sie ist sensibel und umsichtig im Alltag, zugleich aber unerschrocken und ausdauernd während der Arbeit.

Interessenten, die eine Vision davon haben, wie sie einem Welpen aus dieser Verpaarung gerecht werden wollen, können sich gerne unter nadja.kluth@gmail.com vorstellen.